Haus der Stille und Begegnung
Bildungs- und Exerzitienhaus

Mit einem Gottesdienst im Aloysia-Löwenfels-Haus in Dernbach gedenken die Schwestern zusammen mit der Pfarrei St. Bonifatius/Wirges am 09.08.2017 des 75. Todestag ihrer Mitschwester M. Aloysia Löwenfels. Zusammen mit der hl. Edith Stein und anderen Ordensleuten wurde sie Anfang August 1942 in das Konzentrationslager Auschwitz deportiert und dort als Zeugin ihres Glaubens vergast.
Edith Stein, Schw. Benedicata a Cruce OCD, wurde 1998 von Papst Johannes Paul II. heiliggesprochen. Für Schw. Aloysia führt das Bistum Limburg mit der Kongregation der ADJC seit Oktober 2015 ein Seligsprechungsverfahren.
Gleichzeitig wird am 09. August diesen Jahres in Dankbarkeit des 10-jährigen Bestehens des Aloysia-Löwenfels-Hauses gedacht.


DIE NÄCHSTEN ANGEBOTE / TERMINE SIND:

  •  jeden Montag, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr (außer an Feiertagen): "Zen-Kontemplation"
  • 14.09.2017, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr: "Tanz als Gebet"
  • 20.09.2017, 19.00 Uhr: "Abendlob mal anders gestaltet"